Download e-book for iPad: Red Highways: A Liberal's Journey Into the Heartland by Rose Aguilar

By Rose Aguilar

Tired of talking to like-minded humans, San Francisco blogger and radio journalist Rose Aguilar surrender her activity, acquired a Toyota van, picked up her boyfriend, and took off on a six-month highway journey via southern and mountain states. There she interviewed a big selection of people that hardly, if ever, look within the nationwide media. They contain a former Republican evangelical pastor who now preaches inclusion in Tulsa; anti-war, pro-choice, and eco-friendly Republicans; and a Montana hunter making plans to go away his activity as a conservationist to struggle for homosexual rights.

This political travelogue demanding situations stereotypes and is going a long way past the sound bites and statistics to bare what red-state electorate relatively care about—and what they anticipate from their political leaders.

As Aguilar writes within the first bankruptcy, “We breathe an identical air, we are living below an identical political approach, we’ve most likely visible a similar tv and information exhibits, and such a lot folks grew up going to public faculties; but simply because we would vote another way as soon as each 4 years, we discover ourselves stereotyped within the nationwide media and separated via crimson and blue borders.”

Red Highways is a riveting exam of what concerns so much within the heartland, what makes it tick, and what concerns get its voters to vote.

Show description

Read More

The Soldier Vote: War, Politics, and the Ballot in America by Donald S. Inbody PDF

By Donald S. Inbody

The Soldier Vote tells the tale of the way americans within the military received the suitable to vote whereas clear of domestic. the power for deployed army group of workers to solid a poll used to be tricky and sometimes vociferously resisted via politicians of either political events. whereas development has been made, major demanding situations stay. utilizing newly bought information concerning the army voter, The Soldier Vote demanding situations a few largely held perspectives in regards to the nature of the army vote and the way carrier body of workers vote.

Show description

Read More

New PDF release: Preserving Democracy

By Elgin Hushbeck

Like an getting older monument, democracy itself is crumbling. An ever expanding executive threatens either freedom and a monetary cave in. Judges are appearing extra like kings themselves than interpreters of the legislation Redisticting, voter fraud, crusade finance controls, and an uninformed citizens threaten the integrity of elections. The values that made the US the best kingdom on this planet are being supplanted. Government's makes an attempt to make people's lives higher frequently have the other impact what's inflicting this decay? What will we do? maintaining Democracy used to be written to reply to those questions. Elgin Hushbeck, Jr. defends American constitutional govt via: targeting particular principles instead of personalities, being ideologically sharp, but non-partisan in tone utilizing transparent and easy, yet by no means simplistic, arguments. Are you outfitted for the duty of keeping Democracy?

Show description

Read More

Read e-book online Capitalism: A Structural Genocide PDF

By Garry Leech

within the wake of the worldwide monetary problem and ongoing savage govt spending cuts the world over, Garry Leech addresses a urgent and priceless subject: the character of latest capitalism and the way it inherently generates inequality and structural violence. Drawing on attention-grabbing case experiences, together with the pressured dispossession of farmers in India and Mexico, and deaths from preventable illnesses in sub-Saharan Africa, Leech provocatively argues that worldwide capitalism constitutes a sort of genocide opposed to the terrible, relatively within the worldwide South. crucial and eye-opening, Capitalism: A Structural Genocide questions the legitimacy of a process that necessarily leads to such large-scale human soreness, whereas going past mere critique to supply a extra egalitarian, democratic and sustainable international alternative.

Show description

Read More

Read e-book online Politische Mythen im Nationalsozialismus (German Edition) PDF

By Pia Geisler

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, word: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Hochschule für Politik), Sprache: Deutsch, summary: 2008 gab das Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen eine Broschüre mit dem Titel Musik – Mode – Markenzeichen. Rechtsextremismus bei Jugendlichen heraus, in der sie den Rechtsextremismus unter Jungendlichen und insbesondere die Symbole junger Neonazis untersuchte. Bei diesem Thema fällt besonders die Betonung mythischer cause auf. Von den Nationalsozialisten verwendete Runen werden als Vorlage für Tätowierungen genutzt, T-Shirts und Fahnen werden mit dem keltischen Kreuz bedruckt, das von der Szene als "Symbol des Bekenntnisses zur nordischen ‚weißen Rasse" gewertet wird, und rechtsradikale Musikgruppen geben sich Namen, die an die germanische oder nordische Mythologie erinnern, beispielsweise Sleipnir oder Legion of Thor. Augenscheinlich macht das Mythische additionally einen großen Teil der Faszination für den deutschen Nationalsozialismus aus. Dass die Bedeutung der Mythologie nicht nur ein aktuelles Phänomen ist, lässt sich schnell erkennen. NS-Institutionen benutzten germanische Runen als Erkennungszeichen und SS-Divisionen trugen Namen wie Nordland oder Nibelungen. Dass die Betrachtung des mythischen Aspekts des Nationalsozialismus ein sinnvoller Ansatzpunkt zum besseren Verständnis des Dritten Reiches ist, zeigt sich außerdem überdeutlich an den Anschauungen führender Nationalsozialisten, allen voran Alfred Rosenberg und Heinrich Himmler.
Es ist verwunderlich, dass diese offensichtliche Verbindung des Mythischen mit dem Nationalsozialismus bis heute keine große Beachtung fand. Es gibt Unmengen von Untersuchungen des nationalsozialistischen Deutschlands, die sich auf das Herrschaftssystem, die Ideologie oder eine historische Betrachtungsweise beziehen. Eine Ansicht der Literatur zeigt, dass das Thema Mythen und Nationalsozialismus vernachlässigt worden ist. Dabei ist diese Materie, nicht zuletzt aufgrund der bis heute andauernden Auswirkungen der politischen Mythen der Nationalsozialisten, spannend und hochbrisant. Überdies wurde der Nationalsozialismus als Ideologie schon von der Bevölkerung des Dritten Reiches eher symbolisch als konkret aufgefasst. Der Nutzung und Instrumentalisierung von politischen Mythen kommt daher, gerade in der Symbolik des Nationalsozialismus, eine entscheidende Bedeutung zu.
Der vorliegenden Arbeit liegt deswegen die those zugrunde, dass die politischen Mythen als prägendes Charakteristikum des deutschen Nationalsozialismus anzusehen sind und das Dritte Reich sich ohne Ansehung dieser Mythen nicht verstehen lässt.

Show description

Read More

J. Michael Williams's Chieftaincy, the State, and Democracy: Political Legitimacy PDF

By J. Michael Williams

As South Africa consolidates its democracy, chieftaincy has remained a debatable and influential establishment that has tailored to contemporary adjustments. J. Michael Williams examines the chieftaincy and the way it has sought to claim its strength because the finish of apartheid. via taking local-level politics heavily and searching heavily at how chiefs negotiate the hot political order, Williams takes a place among those that see the chieftaincy as an indigenous democratic shape deserving attractiveness and defense, and those that view it as incompatible with democracy. Williams describes a community of formal and casual lodgings that experience prompted the methods nation and native professionals engage. through targeting neighborhood perceptions of the chieftaincy and its interactions with the kingdom, Williams unearths an ongoing fight for democratization on the neighborhood and nationwide degrees in South Africa.

Show description

Read More

Der Diktator Mao Zedong und der Künstler Weiwei Ai. by Jana Bauer PDF

By Jana Bauer

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,7, Universität Koblenz-Landau (Sozialwissenschaft), Veranstaltung: Politische Ideologien, Sprache: Deutsch, summary: Seinen Vormarsch erhielt Mao Zedong 1917 durch die russische Revolution, woraufhin er auch in weiter östlich gelegenen Gebieten bekannt wurde und dort für einschlägige politische Veränderungen sorgte. So wurde 1921 in dem damals dynastisch regierten China die kommunistische Partei Chinas, kurz die KPCh, gegründet, der auch der delegierte, an marxistischen Ideen interessierte Bauernsohn und spätere Herrscher Chinas Mao Zedong angehören sollte. Er versuchte, nachdem er 1949 China zur Volksrepublik ausgerufen hatte, seine Ansichten zu verbreiten und das Land mithilfe von militärischem Einsatz neu aufzubauen.
Weiwei Ai hat sich ebenfalls das Ziel gesetzt China zu verändern. Er möchte, dass die Herrschaft künftig vom Volke ausgeht: „Jedenfalls werde ich nicht sterben, solange China keine Demokratie ist!“, allerdings versucht er dies auf einem anderen Weg als Zedong durchzusetzen. Er arbeitet nicht mit, sondern gegen den Staat und für die Vermittlung seines Gedankenguts nutzt er statt des Militärs die Kunst.
Welchen Ursprung die Motivationen von Zedong und Ai sich für ein politisch anderes China einzusetzen haben, worin die Hauptunterschiede in ihren Weltanschauungen liegen und was once die konkreten Ziele der beiden sind bzw. waren, wird in der folgenden Hausarbeit näher erörtert. Dafür werde ich außer auf ihr Leben, ihre Erfahrungen und ihre Charaktere auch Bezug auf die jeweilige gesellschaftliche und politische Ausgangssituation in China nehmen, die ihr Handeln im Sinne des zeithistorischen Aspekts beeinflusst hat.

Show description

Read More

New PDF release: Zwischen Liberalismus und Republikanismus: Die deliberative

By Arvid Kahl

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar Einführung in die politische Theorie, Sprache: Deutsch, summary: Die Antworten der modernen Politischen Theorie auf Fragen nach gerechter Demokratie und der Legitimation ihres Rechts sind vielfältig und werden intensiv diskutiert. So grenzen sich die zwei großen Strömungen des Liberalismus und des Republikanismus im Rechtsbegriff und dem Verständnis der Gesellschaft und ihrer Glieder stark voneinander ab. Diese Gegensätze werde ich anhand des Textes „Drei normative Modelle der Demokratie“ von Jürgen Habermas gegenüberstellen(I), anschließend sein Verständnis des internen Zusammenhangs von Rechtsstaat und Demokratie anhand seines Textes „Über den internen Zusammenhang von Rechtsstaat und Demokratie“ einarbeiten(II) und anschließend für diese drei Modelle die in der heutigen Zeit prägenden Einflüsse darstellen(III) sowie einen Ausblick auf die weiteren Entwicklungsmöglichen unter diesen Bedingungen(IV) vorstellen.

Show description

Read More

New PDF release: Quanta desigualtat pot suportar la democràcia? (ORIGENS)

By Joan Herrera

Ara mateix vivim en l’ull de l’huracà, en l. a. crisi de totes les obstacle. En aquest racó d’Europa i del món, se’ns està dient que s’ha acabat el bròquil, que ja no hello ha contracte social, que l. a. democràcia i els drets socials no tenen in step with què ser compatibles. I que ho hem d’acceptar perquè no hello ha més remei. according toò los angeles democràcia no és votar consistent with poder canviar governs experience poder canviar polítiques. l. a. crisi és el fruit d’una profunda desigualtat, una desigualtat que el capitalisme financer només contribueix a augmentar, una desigualtat afavorida in keeping with una democràcia on decideixen els diners i no l. a. gent. I mentrestant, l’austeritat que se’ns imposa no serveix according to sortir de l. a. crisi, sinó perquè alguns se n’aprofitin, aprimant drets com mai i privatitzant allò que fins ara period públic.
Relat inèdit fins ara, fet des de l’esquerra i consistent with un dels seus protagonistes polítics, Joan Herrera, de l. a. situació on ens trobem, com hello hem arribat i quines possible choices tenim in keeping with sortir-ne.

Show description

Read More